Leo Bittner de Freitas | Gründer

Leo liebt es kreativ zu arbeiten und hat vor einigen Jahren entdeckt, dass er die Kaffeenase hat - 2012 wurde er durch sie auch zum Q-Grader für Arabica. Das Programm zum Q Grader ist die international renommierteste Kaffee-Sensorik-Ausbildung des Coffee Quality Instituts. In Leo steckt das Herz eines Kaffeebauern und wenn er nicht Erde zwischen die Hände bekommt, verkostet und röstet er die Mindful Beans mit Liebe und Gespür für die großartigen, versteckten Aromen. Das Thema Nachhaltigkeit durchzieht sein Berufsleben, als Geologe in der Naturschutzplanung und als Agrar- und Ressourcenmanager im Klimaschutz. Heute ist Meditation zu einem wichtigen Teil seines Lebens geworden. Wer hätte gedacht, dass Innehalten und Atmen, sowohl der Schlüssel zu den Kaffeearomen, als auch der Weg zu mehr Gelassenheit und Klarheit sind?

Seyran Toker de Freitas | Webpräsenz

Damit nachhaltige Landwirtschaft und Bioökonomie erfolgreich sein können, braucht es auch eine starke und transparente Kommunikation mit allen Akteur:innen. Seyran verbindet die inhaltliche Expertise der Agraringenieurin mit ihrer Leidenschaft für Konzeption und Organisationsentwicklung. Für sie bedeutet es, neue und kreative Wege zu gehen, sich international zu vernetzen und Ideen sinnhaft weiter zu entwickeln. Leo´s Mindful Beans unterstützt sie im Aufbau der Webpräsenz und der konzeptionellen Entwicklung.